Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 18, 2017 angezeigt.

Schlemmen in Sonneberg - Das "Balaton"

Samstagabend, beste Zeit, wir haben vier Sitzplätze schon vor Tagen bestellt, um überhaupt einen Platz zu bekommen.

Am "Juttaplatz" finden wir einen Parkplatz, was mit Glück gelingen kann. Wer dieses nicht hat, der findet in den umliegenden Straßen genug Parkplätze. Vor dem Lokal gelegen ist ein Freisitz, der einen Ausblick auf einen Teil der Innenstadt gewährt, auch über den neu gestalteten Platz. Wer fremd in dieser Gegen ist, der sollte sich einfach an den Schildern "Spiezeugmuseum" orientieren und wird ganz in der Nähe landen, quasi gegenüber.

So leicht wie die Anfahrt selbst, ist das Betreten des Lokales nicht. Vor der Tür sind Stufen, auch innen nochmals, es sei denn, man begnügt sich mit einem Tisch im direkten Eingangsbereich. Wir durften im Nebenraum platz nehmen, einen schlicht und zweckmäßig, fast etwas kühl wirkendem Raum. Sehr sauber, funktional aber nicht ungemütlich. Leider aber bei Vollbesetzung mit einem erhöhten Lautstärkepegel.

Die Servicekraft -…