Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 2, 2017 angezeigt.

Schlemmen in Kahla - Das "El Greco"

Dienstag, die Damen wünschen auszufahren, um in den östlichen Gefilden Raubzügen zu frönen. Meine Aufgabe als Kutscher ist, die gnädigen Fräuleins kommod an die jeweiligen Orte zu bringen. Und nebenbei auch für eine adäquate Verpflegung zu sorgen.

So dachte ich zuerst an die übliche Destination, den Gasthof "Hotel zum Stadttor". Die Internetseite verzeichnet keine Öffnungszeiten, was für mich - noch dazu als Hotel - bedeutet: Offen, wann immer man auch eintrifft. Das dem leider nicht so ist, wurde uns dann vor Ort beigebracht. Zu. War da nicht auf dem Weg zum Hotel ein Marktplatz mit einem "Ratskeller"?

Zurück durch das Gewusel der Einbahnstraßen, einen Parkplatz (kostenpflichtig) direkt vor dem Restaurant ergattert und genau hingeschaut: Ein Grieche. Kam mir recht, war ich schon ewig nicht mehr, Begleiterin 1 ist sowieso ein Fan der Küche, die der Deutsche gemeinhin für griechisch hält und Begleiterin 2 war in ihrem Leben nur zweimal zu Gast in einer εστιατόριο.

Z…